JavaScript Menu is only visible when JavaScript is enabled

Taktgeber für optimale Schweißverbindungen ))

Die Bandbreite der zum Verschweißen eingesetzten Materialien wird ständig erweitert – die Ansprüche an Systeme zum Verbinden von Kunststoffen und Kunststoffverbund­materialien auf thermoplastischer Basis steigen im gleichen Maß. Neben Kriterien wie Dichtheit und Festigkeit der Verbindungen gewinnen wirtschaftliche und zunehmend auch ökologische Aspekte der eingesetzten Technik an Bedeutung.

Ultraschall­schweißen erweist sich hier als optimale Lösung und hat den Vorteil, dass der Energieverbrauch um einiges geringer ist als bei anderen Verfahren, die zum Großteil mit dem Prinzip Wärme arbeiten.

Unser Tochterunternehmen Weber Ultrasonics Weld & Cut entwickelt und fertigt in Kooperation mit dem Mutterunternehmen, der Weber Ultrasonics Group, hochwertige Ultraschallschweißkomponenten für die unterschiedlichsten Ultraschallschweiß­anwendungen in vielen verschiedenen Ausführungs- und Leistungsvarianten.

Dazu kommen Maschinen, die speziell für das Verschweißen thermoplastischer Materialien konzipiert sind. Neben dem flächigen Verschweißen gehören Ultraschall­bördeln, -schneiden, -nieten, -stanzen, -bohren, -fräsen, -erodieren und -dispergieren
zu unseren klassischen Anwendungsgebieten, dies in den Bereichen Nonwoven, Plastics, Verpackung und Cut & Seal.

40 Jahre Ultraschall-Know-how sind die Basis unseres Kompetenzpools von internatio­nalem Format, der Ihnen praxisgerechte und wirtschaftliche Lösungen garantiert.

News

Weber Ultrasonics –
Gemeinsam in die Zukunft

Mit dem Beginn des Jahres 2017 vereint die Weber Ultrasonics Unternehmens­gruppe in Karlsbad die bestehenden Unternehmen Weber Ultrasonics GmbH und Weber Ultrasonics Weld & Cut GmbH in einer neuen Gesellschaft, der Weber Ultrasonics AG.

weiter

Kontakt

Weber Ultrasonics AG
Im Hinteracker 7
76307 Karlsbad
Germany

T +49 7248 9207-0
F +49 7248 9207-11
E-Mail:mail@weber-ultrasonics.com

Weber Ultrasonics worldwide

mehr …